Gut zu wissen...

Gut zu wissen
...daß Handarbeiten wieder in sind.
Und keiner soll denken, daß man damit Geld sparen könnte! Aber es sind immer Unikate!
Neben dem Spaß und der Freude kann man dem Alltagsstress entfliehen und sich durchaus nützlich und sinnvoll betätigen. Anregungen dazu gibt es viele...

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ein Hauch von Nichts



Mein Nachthemd hat den Geist aufgegeben. Ich gebe zu, es hatte das Alter. Der Stoff ist so dünn geworden, dass nichts mehr wärmt. Und das im Winter, der im Moment bei uns im Garten noch so aussieht:



In meinem Fundus habe ich noch einen Stoff entdeckt, der sich als Nachtwäsche bestens eignet.
Und kurzer Hand habe ich meinen Tunika-Schnitt aus einer ottobre verlängert und etwas in der Breite zugegeben, weil ich ja Webware vernähen wollte. Die Spitze am Hals hat sich auch noch zufällig gefunden. 
 


Jetzt kann er kommen: der Winter.
Wäre ja noch rechtzeitig vor Weihnachten. Aber ich wünsche Euch erst mal einen schönen 4. Advent- ohne viel rums.

Samstag, 13. Dezember 2014

Ja ist denn schon Weihnachten?



Ein Geschenk einer lieben Freundin: eine riesige Kiste mit feinsten Stoffen für feinste Sachen!



Ein Stoff ist hier schon verarbeitet, weil ich mal ganz schnell was für eine Weihnachtsfeier brauchte.
Jetzt braucht es Zeit, Zeit, Zeit und Ideen. Diese kann ich mir aus den burda-Heften holen, denn ich habe festgestellt, dass alte Mode immer mal wieder belebt wird durch einen neuen Stoff oder andere Muster bzw. Farben. Aber vom Prinzip war`s schon mal da.
Und als Dankeschön wollte Inge nur das hier:





Viiiielen lieben Dank!

Euch allen einen schönen 3. Advent!

Freitag, 5. Dezember 2014

Oh es riecht gut, oh es riecht fein…



Die Leinenhandtücher meiner Oma mussten dafür herhalten – für meine Duftsäckchen.
Ich wünsche Euch einen fleißigen Nicolaus und einen schönen zweiten Advent!


Montag, 1. Dezember 2014

... klinge-linge-ling ...



Trockenfilzen

Kling, Glöckchen, klinge-linge-ling…

Ich habe Styroporglocken trocken gefilzt. Einfach mal so, zum Probieren.







 

Für Euch eine schöne Vorweihnachtszeit mit vielen Heimlichkeiten.