Gut zu wissen...

Gut zu wissen
...daß Handarbeiten wieder in sind.
Und keiner soll denken, daß man damit Geld sparen könnte! Aber es sind immer Unikate!
Neben dem Spaß und der Freude kann man dem Alltagsstress entfliehen und sich durchaus nützlich und sinnvoll betätigen. Anregungen dazu gibt es viele...

Donnerstag, 12. April 2018

Gebastelt...


habe ich mal wieder.
Das Blusenshirt von lillesol & pelle wurde mit einem Kragen versehen. Der Steg dafür war im Original schon vorhanden. Den brauchte ich nur noch in der Größe anpssen, weil ich ja die Knopfleiste verändert habe.
Die Kragenecken sind freihand gezeichnet.



Der Stoff (Mousselin) lässt sich super tragen: angenehm weich und leicht und luftig ... So richtig zum Wohlfühlen.
Ich hatte vermutet, daß er sich schwer nähen lässt, aber dem war nicht so.
Ein Schnitt und drei Shirt`s: aus Jersey, aus Webware, mit Kragen -- Herz, was willst du mehr!? 

Kann man die Libelle als solche erkennen? Plotten ist was Feines. Entstanden aus einem Foto...
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Ach den Schnitt könnte ich auch noch mal rausholen. Der ist so schön. Deine Variante mit Kragen ist auch sehr toll, fraglich, ob ich mir solche Basteleien zutraue.
    Und die Libelle erkennt man richtig gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Zeilen.