Gut zu wissen...

Gut zu wissen
...daß Handarbeiten wieder in sind.
Und keiner soll denken, daß man damit Geld sparen könnte! Aber es sind immer Unikate!
Neben dem Spaß und der Freude kann man dem Alltagsstress entfliehen und sich durchaus nützlich und sinnvoll betätigen. Anregungen dazu gibt es viele...

Dienstag, 1. Juli 2014

Sorgenfresser



Für einen ersten Versuch ist er gelungen: der Sorgenfresser.
Die Idee ist eigentlich genial – besonders für Kinder. Sie können ihre Sorgen oder Probleme malen oder aufschreiben und hinter dem Reißverschluss verschwinden lassen. Damit sind sie zunächst aus dem Kopf und es besteht (für die Eltern) die Möglichkeit, daran teil zu haben. Dennoch würde ich das Vertrauensverhältnis nicht missbrauchen! Meistens merkt man ja, wenn jemanden etwas bedrückt.
Nähtechnisch durch die Spitzen (Krallen, Ohren) etwas friemelig, aber dafür ist mir diesmal der Reißverschluss zu meiner Zufriedenheit gelungen. Crea-tulation!







An den Verzierungen kann man sich noch weiter austoben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Zeilen.