Gut zu wissen...

Gut zu wissen
...daß Handarbeiten wieder in sind.
Und keiner soll denken, daß man damit Geld sparen könnte! Aber es sind immer Unikate!
Neben dem Spaß und der Freude kann man dem Alltagsstress entfliehen und sich durchaus nützlich und sinnvoll betätigen. Anregungen dazu gibt es viele...

Dienstag, 24. Juni 2014

Rucksack * Tasche * (Campingbeutel)



Seine erste Bewährungsprobe hat er am Wochenende schon bestanden. Ich habe alles untergebracht, was zum Wandern nötig ist. Nun bin ich sogar am Überlegen, ob ich den Rucksack noch ausfüttere mit wasserundurchlässigem Material.
Den Schnitt habe ich nachempfunden von einem Uralt- Rucksack. Ich fand den super bequem, weil er aus Stoff war und nicht so steif. Und leicht!
Jetzt mussten für den neuen Rucksack Möbelbezugsstoff und Nadelcord herhalten (weil davon noch reichlich da war). Wieder die Reserven geringfügig reduziert! Creativ!



1 Kommentar:

  1. Cool, so ein selbstgenähter Rucksack! Und sehr löblich, mal Stoffberge abzuarbeiten ;). Stünde bei mir auch mal an *g*...
    VG, Mmikesch

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Zeilen.